Slider

Immortelle-das ätherische Öl das blaue Flecken wegzaubert

Immortelle-das ätherische Öl das blaue Flecken wegzaubert

Heute möchte ich euch eine südländische Schönheit, die Immortelle vorstellen, auch Helichrysum italicum genannt.

Helios heisst im altgriechischen Sonne und Chyrsos Gold, also Sonnengold….hübscher Name , wie ich finde. Die winterharte Pflanze wächst in südlichen Gegenden und wenn man in Weiterlesen

Isländisch Moos Sirup- mein Familienrezept

Isländisch Moos Sirup- mein Familienrezept

Da ich die Heilkraft des Isländischen Moos gegen Erkältungskrankheiten schätze, aber der Geschmack für meinen Kinder und mich einfach zu bitter ist, mache ich für den Winter einen ausgesprochen leckeren und wirkungsvollen Sirup.
Dieses Rezept möchte ich euch nicht vorenthalten.

Bloggerin, Kräuterkundige und Krankenpflegerin
weitere Infos

Weiterlesen

Sauerkraut – Altes Kräuterwissen aus Büchern

Sauerkraut – Altes Kräuterwissen aus Büchern

Wie schon des öfteren möchten wir euch wieder aus unserem alten “Heilpflanzen-Tschenbuch” von Oertel-Bauerns, welches 1910 geschrieben wurde, vorlesen. 

Heute zum Thema Sauerkraut.

Bloggerin, Autorin und Kräuterkundige
weitere Infos

Weiterlesen

Heilpflanze des Jahres 2018

Heilpflanze des Jahres 2018

Wer legt denn eigentlich fest, was die Heilpflanze des Jahres ist?

Nun, es sind zwei Institutionen, die das für sich in Anspruch nehmen und daher gibt es jährlich zwei Heilpflanzen des Jahres: Die Universität Würzburg hat heuer den Andorn zur Weiterlesen

Was mache ich bloß mit dem Adventskranz?

Was mache ich bloß mit dem Adventskranz?

Stellt ihr euch auch diese Frage?
Zum Wegwerfen finde ich meine Adventskränze immer zu schade. Die Deko behalte ich natürlich auf und die Kerzen werden wieder eingeschmolzen.
Da meine Kränze immer aus heimischen, unbehandelten Nadelbaumzweigen, meist in gemischter Ausführung, bestehen, Weiterlesen

Das lang ersehnte Zirbe-Buch ist da

Das lang ersehnte Zirbe-Buch ist da

Endlich ist es da: Die Zirbe. Heilkraft der Natur. Rezepte für Schönheit & Küche von  Sigrid Thaler Rizzolli und Heinrich Gasteiger. Das heiß ersehnte, ja schon längst fällige Buch über die Zirbe, der Königin der Alpen! Die Autoren haben in liebevoller Kleinarbeit alles zusammengetragen, was es zu diesem Thema gibt, und ein für alle verständliches, leicht nachvollziehbares Buch geschaffen mit unglaublichen 99 Rezepten aus den Bereichen Hausapotheke, Körper- und Schönheitspflege und Küche.

Bloggerin, Autorin und Kräuterkundige
weitere Infos

Weiterlesen

Darf ich vorstellen? Zimt (Cinnamomum verum)

Darf ich vorstellen? Zimt (Cinnamomum verum)

Erwärmend, sinnlich, kraftspendend, immunstimulierend und gute Laune machend – so könnte die Kurzbeschreibung der Zimtrinde sein.

Tatsächlich besitzt die Rinde des Zimtrindenbaumes eine ideale Kombination von Inhaltsstoffen, die uns gerade in der kalten Zeit zugute kommen. Sie erhöht die Durchblutung, Weiterlesen

Vorweihnachtszeit- Zeit der sinnlich-süßen Düfte

Vorweihnachtszeit- Zeit der sinnlich-süßen Düfte

Zimt, Nelken, Vanille & Co. sind Düfte, die uns in der Advent- und Weihnachtszeit begleiten. Mit gutem Grund!
Eines haben diese Gewürze nämlich gemeinsam: Sie öffnen unser Herz für sinnliche, zufriedene und wohlige, warme Momente. Es sind nicht nur die Weiterlesen

Bunte Weihnachtskekse mit Dinkel-Halbvollkornmehl

Bunte Weihnachtskekse mit Dinkel-Halbvollkornmehl

Wie schon seit ein paar Jahren Tradition, gibt es auch heuer bei der Schlössl Mühle wieder ein Geschenkkörbchen für Weihnachten.
Darin enthalten sind einzigartige und besondere Mehle, welche von Müller Silbernagl Klaus und seinem Sohn Stefan gemahlen werden.
Nicht fehlen Weiterlesen

Etwas Feines fürs Gesicht – für sich oder als Geschenk

Etwas Feines fürs Gesicht – für sich oder als Geschenk

Im Winter wird die Haut besonders strapaziert und beansprucht. Und dafür sind nicht nur kalte Temperaturen, Schnee und eisiger Wind verantwortlich, auch die trockene Heizungsluft trägt dazu bei.

Was kann man Gutes für die Haut tun?

“Gesundheit findet man nicht im Handel sondern im Lebenswandel“

“Gesundheit findet man nicht im Handel sondern im Lebenswandel“

Zu Besuch bei: Traudl Schwienbacher am Weglaithof in Ulten. Kräuterreich ist das Ultental, Kräuterreich heißt der kleine Hofladen, das kleine Bildungszentrum am Weglaithof. Traudl Schwienbacher ist die Seele des Betriebes, welchen sie mit ihrem Mann und ihren erwachsenen Kindern Weiterlesen