Slider

Wochenendtipp: Genießt das Frühlingserwachen

Wochenendtipp: Genießt das Frühlingserwachen

Was ist das für ein Titel, werden manche von euch denken. Nun, wie ihr alle wisst, sind auch wir Südtiroler Kräuterfrauen dazu “verordnet” worden, daheim zu bleiben, um in Italien diesen Corona-Virus zu stoppen. Es ist nicht unser Job, uns weiter darüber auszulassen, wie sinnvoll das ist oder nicht – so nach dem Motto: Wir Schusterinnen bleiben bei unseren Leisten, aber was wir können, ist hier einen Wochenendtipp zu erstellen, der uns entspricht.

Weiterlesen

Abwehrkräfte stärken und Viren bekämpfen

Abwehrkräfte stärken und Viren bekämpfen

Auch wir machen uns natürlich Gedanken über das neuen Coronavirus Covid-19 und seiner rasanten Ausbreitung.
Das Wichtigste ist momentan ein Verhalten, das die Verbreitung des Virus verhindert. Es gibt dafür bereits öffentliche Empfehlungen
Ergänzend zu den öffentlichen Empfehlungen,  hat Weiterlesen

Ingwer-Zitronen Honig

Ingwer-Zitronen Honig

Der Herbst ist da und mit ihm wird es zunehmend kühler. Damit wir unseren Körper gut auf die kalte Jahreszeit vorbereiten können, eignen sich nun wärmende und nährende Lebensmittel. Kürbissuppe, Erdäpfelgulasch, Blaukraut und Apfelkompott sind Gerichte die uns jetzt gut tun. Traditionell kommen in diesen Gerichten jetzt reichlich wärmende Gewürze zum Einsatz: Zimt (bitte den hochwertigen Ceylon Zimt verwenden), Nelkenknospen, Muskatnuss, Kurkuma, Ingwer, Pfeffer, Piment, Galgant… Mit gutem Grund, all diese Gewürze haben eine immunstärkende und wärmende Kraft. Sie stecken voll Antioxydanzien, regen das Immunsystem an und wirken auf uns wohlig entspannend und doch kräftigend.

Weiterlesen

Die Alpen grüßen das Meer

Die Alpen grüßen das Meer

Ich habe unser einfaches Hausrezept für den familienintern genannten “Muaterkrautschnaps” (in der restlichen Südtiroler Welt “Ivakrautschnaps” genannt) abgewandelt. Ich mag Limoncello und ich schätze die Bitternis des Ivakrautes, auch bekannt als Moschus-Schafgarbe. So habe ich beiden miteinander kombiniert.

Gut gedacht, voll gelungen, wie ich finde.

Weiterlesen

Sesam öffne dich…

Sesam öffne dich…

„Wer kann sich an diese Zauberformel aus der Märchenwelt erinnern? Warum wohl hat man diese kleinen Samen bereits im Altertum mit einer Schatzkiste verglichen? Nun, das ist nicht weiter verwunderlich. Sesam ist gut und gesund für die Knochen, das Herz, und stärkt unser Immunsystem.

Weiterlesen

Die Vitalstoffbombe im Herbst

Die Vitalstoffbombe im Herbst

Die Hagebutte gehört zu unseren wertvollsten herbstlichen Wildfrüchten. Wie schon im Beitrag zur Preiselbeere besprochen, wollen wir heute auch auf diese Herbstfrucht genauer eingehen. Die Hagebutte ist eine der Vitamin C-reichsten Früchte, sie übertrifft sogar die Zitronen. Die frischen Früchte der Hagebutte enthalten je nach Standort und Umwelteinflüssen sowie Erntezeitpunkt in 100 g Frucht zwischen 400 bis 1200 mg Vit. C.

Weiterlesen

Die Vorzüge der Preiselbeere

Die Vorzüge der Preiselbeere

Der Herbst schenkt uns zwei hervorragende Früchte, die unserer Gesundheit zugutekommen. Eine ist die Hagebutte, von der wir euch noch erzählen werden, die andere ist die Preiselbeere.

Normalerweise ist der September und der Anfang vom Oktober hervorragend geeignet zum Sammeln Weiterlesen

Oxymel – eine isotonische Arznei

Oxymel – eine isotonische Arznei

Oxymel besteht aus zwei Komponenten – Essig und Honig – und kommt aus dem Griechischen. Auf Deutsch heißt es Sauerhonig: oxy (sauer) und méli (Honig).

Sauerhonig wurde seit alters her zur Mazeration von ausgewählten Kräutern benutzt um daraus Heilmittel herzustellen. Weiterlesen