Slider

Propolis-Butter – das Rezept

Propolis-Butter – das Rezept

Heute möchte ich euch ein einfaches alltagstaugliches Rezept mit Rohpropolis preisgeben. 

Die Butter mit dem Rohpropolis schmeckt eher bitter, aber mit Honig kann dies abgemildert werden. Ich mag den bitteren aromatischen Geschmack sogar recht gerne.

Bloggerin, Kräuterkundige und Krankenpflegerin
weitere Infos

Weiterlesen

Propolis – ein erstaunliches Bienenprodukt

Propolis – ein erstaunliches Bienenprodukt

Die letzten Tage waren sehr warm und das lockte auch die Bienen wieder hervor. Für mich Zeit, auch einmal wieder über ihre wertvollen Produkte zu sprechen.

Propolis, oft auch Bienenkittharz genannt, ist ein höchst erstaunliches Bienenprodukt.
Eigentlich wie alles, was die Honigbiene herstellt, wie ich finde. Sie stellen einen ganzen Arzneischrank an gesundheitsfördernden Produkten her.

Bloggerin, Kräuterkundige und Krankenpflegerin
weitere Infos

Weiterlesen

Unterleibräucherung – was ist das?

Unterleibräucherung – was ist das?

Heute am Tag der Frau habe ich etwas Besonderes für euch: die Praxis der Unterleibräucherung.
Sie findet man weltweit in etwas unterschiedlichen Formen. Auch der Sinn und der Zweck dahinter ist je nach Land und Tradition unterschiedlich.

Einmal soll sie je nach verwendeten Räucherwerk die Fruchtbarkeit der Frauen erhöhen, die Unterleiborgane kräftigen, die Durchblutung erhöhen und hat last but least eine luststeigernde Wirkung. Zudem wird immer wieder berichtet, dass sie einen zutiefst entspannenden Effekt hat.

Bloggerin, Kräuterkundige und Krankenpflegerin
weitere Infos

Weiterlesen

Kleine Büchlein mit großen Inhalt

Kleine Büchlein mit großen Inhalt

Arnold Achmüller, der Südtiroler Apotheker, der sich mit den Heilkräutern beschäftigt und schon mehrere Bücher herausgegeben hat, hat letzthin auch eine Reihe von kleinen Büchlein geschrieben, die ich sehr praktisch finde. Die ersten zwei Bände habe ich mir genauer angeschaut: Weiterlesen

Heilkraut des Jahres 2019

Heilkraut des Jahres 2019

Während Weißdorn zur Arzneipflanze des Jahres gekürt wurde, ist das Heilkraut des Jahres das Johanniskraut. Das nehmen wir zum Anlass, immer wieder im Laufe des Jahres, über diese überaus wichtige und vielseitige  Heilpflanze zu berichten.

Bloggerin, Kräuterkundige und Krankenpflegerin
weitere Infos

Weiterlesen

Eine Ode an die Sinnlichkeit

Eine Ode an die Sinnlichkeit

Der Valentinstag hat sich im Laufe der Zeit zum Tag der Liebenden entwickelt. Ein Tag, an dem man sich extra viel Zeit füreinander nehmen möchte.
Dazu gehört oft auch eine kleine Aufmerksamkeit. Vielleicht geht es euch so wie mir: Ich möchte etwas ganz Besonderes schenken, aber bin mit nichts zufriedenzustellen. Oft bleibt es dann bei den Klassikern Pralinen & Co.

 

Bloggerin, Kräuterkundige und Krankenpflegerin
weitere Infos

Weiterlesen

Lieblingsräucherung: Mastix

Lieblingsräucherung: Mastix

Wenn mich eine dunkle, dumpfe Stimmung erfasst, ist das Harz des Mastixstrauches (Pistacia lentiscus) eines meiner Lieblingsräucherungen.
Der Duft bringt Licht in das verdunkelte Gemüt, inspiriert, weckt die Gabe, neue Visionen zu entwickeln und die Zukunft neu zu gestalten. Es ist, als ob der graue Schleier über der Welt lüftet, sie das sonnige Licht der mediterranen Gegend sie flutet und die Leichtigkeit wieder einzieht.

Bloggerin, Kräuterkundige und Krankenpflegerin
weitere Infos

Weiterlesen

Lust auf Kräutermärchen?

Lust auf Kräutermärchen?

In dem wunderbaren Buch von Coco Burckhardt werden 12 Heilpflanzen auf althergekommene Art vorgestellt, mit Sagen, Geschichten oder Märchen. Damit prägen sich uns die Pflanzen anders ein. Das Wesen, die Essenz wird damit erfasst und in Bildern gespeichert. Das hat unschätzbare Vorteile. Diese werden vom Unterbewusstsein verarbeitet und in unseren Wissenschatz eingearbeitet. Sie tun etwas mit uns, lassen uns nicht unberührt, wie es das trockene wissenschaftliche Wissen tut.

 

Bloggerin, Kräuterkundige und Krankenpflegerin
weitere Infos

Weiterlesen

Alleskönner Mastix

Alleskönner Mastix

“Terra Santa”, ein Ausdruck der diesem Fleckchen Erde am ehesten gerecht wird. Wir, Astrid, Uli und ich, waren zur Wintersonnenwende in Sardinien. Zu erzählen gäbe es wahrlich  vieles, da wir aber ein Kräuterblog sind, bleiben wir halt bei den sardischen Kräutern.
Als Erstes begegnete mir dort der Mastixstrauch (Pistacia lentiscus). Dieser begleitete mich im Süden Sardiniens auf Schritt und Tritt.

Bloggerin, Kräuterkundige und Krankenpflegerin
weitere Infos

Weiterlesen

Goodies auf einem Blick

Goodies auf einem Blick

Meine Kolleginnen von @kraeuterkraft haben mich gefragt, wo denn die ganzen Bildchen von meiner Adventskalender-Aktion in diesem Jahr auf einem Blick zu sehen sind. Nun, sie sind alle in meiner Facebookgruppe “Heilwissen einfach vermittelt” veröffentlicht worden – zu der ihr alle auch herzlich eingeladen seid. Das war ihnen aber nicht genug.

Bloggerin, Kräuterkundige und Krankenpflegerin
weitere Infos

Weiterlesen

Räuchern aus schamanischer Sicht

Räuchern aus schamanischer Sicht

In allen Kulturkreisen der Welt existiert das Räuchern. Alle nativen HeilerInnen nutzen und nutzten den Rauch zum Heilen, zum Segnen und zur Kommunikation mit der feinstofflichen Welt.
Das ist auch kein Wunder. Der Rauch der Pflanzen, ihrer Hölzer, Samen, Blüten, Blätter, Wurzeln, Harze und Rinden setzen zusätzlich zu den stofflichen Inhalten, wie den ätherischen Ölen, ihren geistgen Aspekt frei. Damit ist weit mehr möglich als es die stoffliche Wirkung vermag.

Bloggerin, Kräuterkundige und Krankenpflegerin
weitere Infos

Weiterlesen

Küchenzutaten als Waffe…

Küchenzutaten als Waffe…

… gegen einer fiesen Halsentzündung. Jetzt ist sie wieder da, die Zeit der Erkältungen. Schnupfen, Husten und Heiserkeit haben jetzt ihre Hochsaison – so auch die Halsentzündungen. Ein probates Mittel für Erwachsene bei einer Halsentzündungen ist das antibiotisch wirkende Knoblauch-Thymian-Honigbrot. Heute habe ich das Rezept zum Nachmachen für euch.

Bloggerin, Kräuterkundige und Krankenpflegerin
weitere Infos

Weiterlesen

Wie der Tee zu seinem Namen kommt

Wie der Tee zu seinem Namen kommt

Im Rahmen der Südtiroler Kräutertagung im Kurhaus von Meran habe ich die Gelegenheit ergriffen, auch an den Infoständen Fragen zu stellen. So entstand das Interview mit Siegi Platzer von der Stilfser Bergkräuter-Manufaktur:

@kräuterkraft: Woher kommen eigentlich die eigenwilligen Namen Weiterlesen

Aromatipps für die Erkältungszeit

Aromatipps für die Erkältungszeit

Sparer Eleonora von der Ätherische Öle Firma Maitreya in Nals hat für euch einige wertvolleAromatipps für die Erkältungszeit zusammengefasst:

Bald wird es kühler und damit kommt die ruhige und besinnliche Winterzeit, die Zeit der Erholung und Entspannung, aber gleichzeitig auch Weiterlesen

Südtiroler Kräutertagung im Kurhaus Meran

Südtiroler Kräutertagung im Kurhaus Meran

Anlässlich des „Südtiroler Kräutertags“ organisiert das Versuchszentrum Laimburg eine wissenschaftliche Fachtagung zum Thema Kräuteranbau. Experten verschiedener Forschungseinrichtungen und Betriebe aus Italien, Österreich und Deutschland sind dazu eingeladen.

Bloggerin, Kräuterkundige und Krankenpflegerin
weitere Infos

Weiterlesen

Läusealarm im Vinschgau

Läusealarm im Vinschgau

Die Mitteilung, dass wieder die Läuseplage in Schulen und Kindergärten umgeht, hat hat mir früher echt den Schrecken in den Gliedern getrieben. Mir sind die Torturen im Kindesalter noch zu gut in Erinnerung geblieben, die ich überstehen musste, um diese Weiterlesen

Pflanzen aus der Seelensicht

Pflanzen aus der Seelensicht

Vorige Woche haben wir euch erzählt, was Irene Hager hinter den Kulissen und sonst so treibt, heute stellen wir drei Fragen an Karin Raffeiner, der Dritten in unserem Bunde, die die “Redaktion” des @kräuterkraft-Blogs betreut. Seid ihr neugierig, was sie Weiterlesen

Zu viel Kräuter? Destillieren!

Zu viel Kräuter? Destillieren!

Was tun, wenn man einen Berg frischer Melisse hat? In meinen Augen kann ich nichts Besseres tun, als sie zu destillieren. So habe ich also meine kleine Destille hervorgeholt, das Wetter hat sich auch aufgeklärt, und ich habe es recht Weiterlesen

Meine natürliche Reiseapotheke

Meine natürliche Reiseapotheke

Manche haben ihn hinter sich, manche noch vor sich: den Urlaub. In meinem Gepäck darf natürlich die Urlaubs-Hausapotheke nicht fehlen. In diesem Beitrag möchte ich  aufzählen, was ich alles mitnehme und zu welchem Zweck ich es benutze.

Bloggerin, Kräuterkundige und Krankenpflegerin
weitere Infos

Weiterlesen