Slider

Weihnachtsgeschenke schon klar?

Weihnachtsgeschenke schon klar?

Wieso nicht ein Kräuterbuch zu Weihnachten schenken? Oder sich eines wünschen?
Unsere Haus-und-Hof-Buchhandlung Alte Mühle hat uns ihre Bestseller-Liste zukommen lassen, bei der ihr vielleicht noch fündig werdet?

Weiterlesen

Kräuter im Winter

Kräuter im Winter

Nach einem langen warmen Herbst ist jetzt der Winter da. Anlass für uns, heute mal etwas zu tun, was wir schon lange nicht mehr getan haben…Wir haben für euch eine kurze Recherche im Internet vorgenommen und sind bei den Fragen:

“Welche Kräuter kann ich im Winter verwenden?”
“Wie tun mit den Kräutern im Winter?”

auf 5 tolle Beiträge gestoßen, die euch Aufschluss darüber geben, was am besten wie überwintert.

Weiterlesen

Küchenzutaten als Waffe…

Küchenzutaten als Waffe…

… gegen einer fiesen Halsentzündung. Jetzt ist sie wieder da, die Zeit der Erkältungen. Schnupfen, Husten und Heiserkeit haben jetzt ihre Hochsaison – so auch die Halsentzündungen. Ein probates Mittel für Erwachsene bei einer Halsentzündungen ist das antibiotisch wirkende Knoblauch-Thymian-Honigbrot. Heute habe ich das Rezept zum Nachmachen für euch.

Weiterlesen

Klassiker aus der Buchhandlung

Klassiker aus der Buchhandlung

Unser Buchhändler Alte Mühle, der auch in unserem Bücher-Regal mit uns zusammenarbeitet, hat heute für euch ein paar Kräuterfibeln zusammen gestellt, die laut ihm einfach ins Bücher-Regal gehören!

Mit diesen wertvollen Buchtipps verabschieden wir uns für das Monat August. Weiterlesen

Basilikum – mehr als ein Gewürz

Basilikum – mehr als ein Gewürz

Dass das Basilikum – Ocimum basilicum – in unseren Gärten nicht nur eines der beliebtesten Gewürzkräuter, sondern noch dazu eine uralte, bewährte Heilpflanze ist, das verraten die alten Volksnamen wie Königskraut, Hirnkraut oder Krampfkraut.

Der Name Basilikum leitet sich vom griechischen Wort „basilikos“ für königlich ab.

Weiterlesen

Leckere Kräuterciabatta

Leckere Kräuterciabatta

Da der Schnittlauch jetzt in voller Pracht erblüht, das warme Sonnenwetter die Grillsaison eröffnet, stelle ich mein Kräuterciabatta vor, welches auch hervorragend zu vielen leicht bekömmlichen Sommergerichten passt, ich serviere ihn unter anderem mit einem Schnittlauchblüten-Aufstrich.

Weiterlesen

Suchen, Sammeln, Kochen

Suchen, Sammeln, Kochen

Vor kurzen fiel mir das Büchlein “Suchen, Sammeln, Kochen. Rezepte mit Zutaten aus Wald und Wiese”  von Renate Fink und Christjan Ladurner in die Hände. Es ist nicht mehr ganz neu, aus dem fernen Jahr 2015. Bei Büchern geht es auch immer schneller, durch die ständige Flut neuer Bücher bleiben sie nicht mehr lange “aktuell”.

Das stimmt natürlich nicht, es muss nicht immer eine Neuerscheinung sein, in der man leckere Rezepte und Anregungen bekommt. 

Weiterlesen

Es ist da! “La forza delle erbe”

Es ist da! “La forza delle erbe”

Cari amici,
finalmente trovate la traduzione del nostro libro delle erbe sul mercato italiano! 350 ricette di 52 esperte delle erbe – in 5. edizione nella versione tedesca, ma adesso finalmente anche in italiano

La forza delle erbe

Liebe Leute,
wir haben einen Grund zu feiern! Seit vorgestern ist die italienische Übersetzung “La forza delle erbe” auf dem Markt! Die deutsche Fassung ist jetzt schon in 5. Auflage, nun ist es endlich auch auf Italienisch zu haben!

Weiterlesen

Kräuterwissen aus der Familie

Kräuterwissen aus der Familie

Heute wollen wir euch ein wenig genauer unsere Gastbloggerin Lydia Fliri vorstellen. Als Köchin im Familienberg-Gasthaus Linthof auf dem Sonnenberg oberhalb Naturns gehören die Kräuter selbstverständlich auf die Speisekarte.

Wir haben ihr fünf Fragen gestellt und das sind ihre Antworten:

Weiterlesen

Die Goldblume ist jetzt aufgeblüht

Die Goldblume ist jetzt aufgeblüht

Jetzt leuchten sie uns an sonnigen Wald- und Wiesenrändern entgegen und kündigen den Sommer an, die Königskerzen mit ihren goldgelben Blüten, im Fachbereich als Großblütige Königskerze, Verbascum densiflorum, bekannt.

Nie mehr habe ich so viele Königskerzen angetroffen wie am Poststeig zwischen Lajen und Tschöfas. Diese Wanderung und die grünen und blühenden Kostbarkeiten am Wegesrand habe ich in meinem Buch „Kräuterwanderungen in Südtirol“ beschrieben.

Weiterlesen

Grüne Power für werdende Mütter

Grüne Power für werdende Mütter

Hebammentipps zu Kräutern für die Schwangerschaft

Die Schwangerschaft macht mit vielen Frauen (und Männern) was ganz Tolles: Sie schafft ein Bewusstsein für eine gesunde Lebensweise. Dazu gehört auch der Konsum von Medikamenten. Zu Recht, denn manche Medikamente sind in der Schwangerschaft nicht empfohlen, dafür liefert uns Mutter Natur so Einiges aus ihrer Pflanzenapotheke. Als Hebamme freue ich mich immer, wenn sich Frauen bei mir Tipps dazu holen.

Weiterlesen

Fichtenspitzensaft

Fichtenspitzensaft

Das feine Aroma aus dem Wald zu genießen sollte man auf keinen Fall verpassen, und zwar mit einem Fichtensaft.

Dieser Sirup aus jungen Fichtenspitzen erweist sich als tolles Erfrischungsgetränk.

Ich sammle dafür helle junge Fichtenspitzen von Bäumen aus unmittelbarer Nähe vom Linthof.

Weiterlesen

Glutenfrei mit Kräutern

Glutenfrei mit Kräutern
Kräuterfrauen haben eine gesunde Einstellung zur Ernährung, Interesse an gesunder Ernährung, an regionalen Kreisläufen und umweltbewussten Einkaufen. Deshalb möchten wir euch heute einen Vorschlag machen, den uns kürzlich Ilse Silbernagl in einem sehr interessanten Gespräch nahe gelegt hat. Ilse Silbernagl Weiterlesen

Brennnessel-Pesto mit Sonnenblumenkernen

Brennnessel-Pesto mit Sonnenblumenkernen

Nutzen wir doch die frische Brennnessel, so lange wir sie noch können. Natürlich ist sie Bestandteil des Frühlings-Kräuter-Smoothie, sie kann im Heuschnupfen-Tee eingesetzt werden, aber wir können ihn auch so verarbeiten, dass wir ihn einfrieren und wieder verwenden können, z. B. als Pesto. Ich habe ihn gerade auf das Menü in meiner Küche gesetzt und bin begeistert. Natürlich ist er auch frisch verzehrt lecker!

Weiterlesen

Rosa Treiners Blutreinigungstees

Rosa Treiners Blutreinigungstees

In einem Gespräch hat mich unsere “Kräuterapothekerin” Zita auf die “Blutreinigungstees” von der alten Ultner Kräuterfrau Rosa Treiner aufmerksam gemacht. Wir kennen eher den Begriff “Entschlackungstee” dafür, aber beide machen klar, um was es geht. Sie hat mir erlaubt, sie Weiterlesen

Kapuzinerkresse-Butter gefällig?

Kapuzinerkresse-Butter gefällig?

Der Frühling liess heuer besonders in den höheren Gebieten noch etwas auf sich warten. Dennoch machte ich mir bald einmal Gedanken für die neue Kräutergarten-Saison.

Lieblingskräuter zu Hause zu ziehen, im Garten, auf dem Balkon oder notfalls auf der Fensterbank, das ist eine meiner Leidenschaften. Ich bin überzeugt, dass ich meinen Lieben und mir täglich sehr viel Gutes damit tun kann. Heilkräuteranbau ist für mich „Wellness fürs ganze Jahr“.

Weiterlesen

Lavendelreise in die Toskana

Lavendelreise in die Toskana

Die Südtiroler Aromaexperten Eleonora und Josef laden ein zu einer Reise in die Toskana/Marken der besonderen Art. Von Freitag, dem 20.07.2018 bis Sonntag dem 22.07.2018 geht es ins Naturschutzgebiet Montefeltro. Eleonore verspricht:

Es wird eine lehrreiche, romantische, kulinarische und kulturelle Reise.

Sie hat uns neugierig gemacht!

Weiterlesen

Frühlingsschönheit Duftveilchen

Frühlingsschönheit Duftveilchen

Irgendwann vor vielen Jahren hat meine Mama wohl mit ihrem „grünen Daumen“ Duftveilchen in den Garten gepflanzt. Heute wachsen sie rund um das ganze Haus und es werden von Jahr zu Jahr mehr – genauso wie meine Faszination für diese bezaubernden Frühlingsblümchen mit den herzförmigen Blättern.

Wie viele andere freundliche Pflanzenwesen ist das Veilchen ein ausgesprochenes Kindermittel, das sehr heilsam ist.

Weiterlesen