Slider

Abwehrkräfte stärken und Viren bekämpfen

Abwehrkräfte stärken und Viren bekämpfen

Auch wir machen uns natürlich Gedanken über das neuen Coronavirus Covid-19 und seiner rasanten Ausbreitung.
Das Wichtigste ist momentan ein Verhalten, das die Verbreitung des Virus verhindert. Es gibt dafür bereits öffentliche Empfehlungen
Ergänzend zu den öffentlichen Empfehlungen,  hat Weiterlesen

Mit Frauenmantel ein wirkungsvolles Sitzbad

Mit Frauenmantel ein wirkungsvolles Sitzbad

Schon in der vorigen Woche haben wir euch anlässlich unserer Alpenkräuter-Serie im Magazin Deine Gesundheit den Frauenmantel-Tee uns seine Wirkung verraten. In der gerade erschienenen Nummer vom Februar/März 2020 haben wir das Kraut Frauenmantel vorgestellt. Heute geht es um ein wirkungsvolles Sitzbad…

Weiterlesen

Aromapflege-ganz praktisch

Aromapflege-ganz praktisch

Vielleicht habt ihr schon mal etwas von der Aromapflege gehört, sie ist ein Teilgebiet der Aromatherapie und wird mittlerweilen in immer mehr Altersheimen und Pflegeeinrichtungen genutzt. Die Pflege mit den duftenden ätherischen Ölen im Seniorenbereich macht durchaus Sinn. Sie spricht Weiterlesen

Frauenmantel gegen Durchfall

Frauenmantel gegen Durchfall

In unserer Serie: “Die traditionelle Südtiroler Kräuterapotheke” im Magazin Deine Gesundheit findet ihr in der gerade erschienenen Nummer vom Februar/März 2020 die Vorstellung des Frauenmantels. Wie immer findet ihr dort botanische Informationen zur Pflanze selbst, Magie und Mythologie im allgemeinen, wie sie in unserer Volksmedizin verwendet wurde und für was sie heute eingesetzt wird. Was ihr neben unserer Alpenkräuter-Serie sonst noch alles in dieser interessanten Nummer der Zeitschrift lesen könnt, erfährt ihr hier im Inhaltsverzeichnis.

Weiterlesen

Alpen-Heilpflanze des Jahres 2020 – Die Lärche

Alpen-Heilpflanze des Jahres 2020 – Die Lärche

Wir Südtiroler Kräuterfrauen leben im Herzen der Alpen. Wunderbare Natur umgibt uns. Alte Traditionen leben und erzählen vom Wissen über Pflanzen und ihr Wirkungen auf unsere Seele und unseren Körper. Wir ehren unsere Heilpflanzen und möchten dies vermitteln, wenn wir Weiterlesen

Besondere Note: Chai-Gewürz-Sirup

Besondere Note: Chai-Gewürz-Sirup

Bekanntlich schmecken Gewürze nicht nur gut, sondern haben auch eine positive Wirkung auf unsere Gesundheit. Die ätherischen Öle wirken wohltuend auf den Magen, fördern die Verdauung und lindern sowohl Blähungen als auch die Beschwerden einer Erkältung.

Weiterlesen

Einfach, aber wirksam: Der Zirbe-Dufttupfer

Einfach, aber wirksam: Der Zirbe-Dufttupfer

Vorige Woche habe ich euch anlässlich unseres Artikels in der Dezember/Januar-Nummer von Deine Gesundheit zur Zirbe ein Wellnessbad vorgestellt. Heute verrate ich euch, wie wir sie mit Erfolg in unseren Altersheimen verwenden.

Weiterlesen

Die Bachblüte Wild Oat

Die Bachblüte Wild Oat

Heute möchte ich euch mal eine Bachblütenessenz vorstellen, die mir immer wieder passend erscheint: Wild Oat, die Waldtrespe. Sie steht für die Selbstverwirklichung.

Die Waldtrespe, aus der Eduard Bach die Blütenessenz Wild Oat erstellt hat, wächst nicht wie andere Gräser Weiterlesen

Wie Düfte Kindern helfen

Wie Düfte Kindern helfen

Pflanzendüfte sind sanfte und natürliche Begleiter in den verschiedenen Situationen der gesamten Schul- und Lernzeit, insofern sie achtsam und in der Dosierung richtig angewendet werden. Kinder leben noch in einer unberührten und feinstofflichen Welt, die noch frei von gesellschaftlichen Zwängen und Verantwortungen ist.  In ihrer Echtheit und ihrem unbewussten Sein sind sie besonders empfindsam für die Düfte der Pflanzen, die wohltuend und ganzheitlich auf Körper und Seele einwirken können.  Der Geruchssinn kann zusätzlich verfeinert und geschult werden.

Weiterlesen

Ingwer-Zitronen Honig

Ingwer-Zitronen Honig

Der Herbst ist da und mit ihm wird es zunehmend kühler. Damit wir unseren Körper gut auf die kalte Jahreszeit vorbereiten können, eignen sich nun wärmende und nährende Lebensmittel. Kürbissuppe, Erdäpfelgulasch, Blaukraut und Apfelkompott sind Gerichte die uns jetzt gut tun. Traditionell kommen in diesen Gerichten jetzt reichlich wärmende Gewürze zum Einsatz: Zimt (bitte den hochwertigen Ceylon Zimt verwenden), Nelkenknospen, Muskatnuss, Kurkuma, Ingwer, Pfeffer, Piment, Galgant… Mit gutem Grund, all diese Gewürze haben eine immunstärkende und wärmende Kraft. Sie stecken voll Antioxydanzien, regen das Immunsystem an und wirken auf uns wohlig entspannend und doch kräftigend.

Weiterlesen

Verspannt? Die Wacholder-Salbe hilft

Verspannt? Die Wacholder-Salbe hilft

Viele von uns kennen den Wacholder bestimmt von den würzigen Beeren, die so manches Gericht verfeinern! Der Wacholderstrauch wird auch schon mal „Zypresse des Nordens“ genannt und man findet ihn auch noch wildwachsend in vielen Regionen. Teilweise gibt es noch richtige Wacholderheiden, die wahre Naturschätze sind!

Weiterlesen

Ätherische Öle gegen Kopfhautjucken

Ätherische Öle gegen Kopfhautjucken

Wie lästig Kopfhautjuckreiz sein kann, weiß man nur, wenn man selbst davon betroffen ist. Das Kratzen  verschlimmert den Reiz nur noch und lässt einem regelrecht aus der Haut fahren. Die Ursachen dieses lästigen Übels sind vielfältig und sollten natürlich angegangen werden.

Weiterlesen

Gesundheitsbombe im Garten

Gesundheitsbombe im Garten

Meine Granatäpfel sind reif und das hat mich auf die Idee gebracht, ihn einmal hier auf dem Blog in den Vordergrund zu stellen, denn es ist nicht nur eine Frucht, die gut schmeckt, sondern auch die Gesundheit fördert, und wie! So hat er zum Beispiel eine ausgesprochen hohe antioxidative Wirkung und enthält überdurchschnittlich viel Vitamin C und E. Nicht umsonst hat der Granatapfel der Granate ihren Namen gegeben, denn sie ist eine wahre Gesundheitsbombe!

Weiterlesen

Etwas lösen mit dem Lärche-Räuchern

Etwas lösen mit dem Lärche-Räuchern

Heute gibt es noch einen dritten Tipp von uns, wie die Lärche eingesetzt werden kann. Anlässlich der Vorstellung dieses Krautes in der Serie “Alpenkräuter” über die traditionellen Südtiroler Kräuterapotheke in der aktuellen Oktober/November-Nummer des Magazins Deine Gesundheit geben wir einige Rezepte auf unserem Blog preis – und heute geht es um das Räuchern mit der Lärche.

Weiterlesen

Schon einen Erkältungsbalsam nötig?

Schon einen Erkältungsbalsam nötig?

Wie schon vorige Woche besprochen, gibt es heute von mir noch ein weiteres Rezept zur Lärche, dem Kraut, das wir für die Serie “Alpenkräuter” über die traditionellen Südtiroler Kräuterapotheke in der aktuellen Oktober/November-Nummer des Magazins Deine Gesundheit vorstellen. Heute habe ich einen Erkältungsbalsam mit Lärchenharz und Thymian für euch.

Weiterlesen

Lärchenharz für Gelenksschmerzen

Lärchenharz für Gelenksschmerzen

Alle zwei Monate erscheint das Magazin Deine Gesundheit und seit diesem Jahr gibt es die Serie “Alpenkräuter” im Heft. Karin Raffeiner und ich beschreiben abwechselnd ein Kraut aus der traditionellen Südtiroler Kräuterapotheke. In unserer üblichen Art: Botanische Informationen zur Pflanze selbst, Magie und Mythologie im allgemeinen, wie sie in unserer Volksmedizin verwendet wurde und für was sie heute eingesetzt wird. Am 20. September ist die Oktober/November-Nummer erschienen und ich habe natürlich die Lärche ausgewählt.

Weiterlesen

CBD – Wundermittel Hanfpflanze?

CBD – Wundermittel Hanfpflanze?

In den letzten Jahren kommt man an diesen 3 Buchstaben insbesondere im Bereich der alternativen Heilmethoden nur schwer vorbei. CBD ist in aller Munde und mittlerweile überall in Deutschland in den verschiedensten Formen erhältlich. Doch was genau hat es damit auf sich? Wo kommt der Hype her? Und wie seriös sind die Anbieter tatsächlich? Dies soll in den folgenden Zeilen geklärt werden.

Weiterlesen

Amulett und Schnaps

Amulett und Schnaps

Wie schon im vorigen Beitrag versprochen, habe ich heute auch noch zwei weitere Meisterwurz-Rezepte für euch. Dieses Mal sind es altherkömmliche Rezepte: zum einen der Schnaps, zum anderen das Amulett. Der Schnaps ist in Südtirol seit je her eine beliebte Art gewesen, Kräuter zu verarbeiten, und das Amulett gehört zu den ältesten Heiltraditionen überall auf der Welt.

Weiterlesen

Bereicherung im Garten: die Goldmelisse

Bereicherung im Garten: die Goldmelisse

Die Goldmelisse kenne ich nicht von klein auf – wie viele andere Heil- oder Wildkräuter. Vor ca. 10 Jahren leuchtete sie aber eindringlich von Nachbars Garten rüber. Ich durfte sie bewundern und bat darum, ihre Zungenblüten pflücken zu dürfen. Da habe ich mich in diese königlich stattliche Pflanze verliebt.

Weiterlesen