Slider

Lösungen gibt es schon…

Lösungen gibt es schon…
Serie “Ernährung ist politisch”

… sie müssen nur umgesetzt werden. Das haben wir immer wieder in den letzten Monaten in unserer Serie gehört. Da ist der Handlungsbedarf in der EU da, was wir als Endverbraucher*innen tun können, uvm. Heute in unserem vorerst mal letzten Teil der Serie geht es darum, was wir tun können, ist sie miteinzufordern.

Weiterlesen

Die Kuh als Klimaschützerin

Die Kuh als Klimaschützerin
Serie “Ernährung ist politisch”

In den letzten Monaten haben wir so einige Klarheit geschaffen, warum Ernährung eine hochbrisante weltpolitische Angelegenheit ist, nicht wahr? Das bestätigt viele unter uns, lokal und saisonal zu essen, selbst zu produzieren und auch zu kaufen. Heute geht es um eine vieldiskutierte Frage: Fleisch oder nicht? Dabei lassen wir beide Expertinnen zu Wort kommen.

Weiterlesen

Das Zusammenwirken der “Kleinen”

Das Zusammenwirken der “Kleinen”
Serie “Ernährung ist politisch”

Letzte Woche hat es Prof. Franger schon angedeutet. An die Endverbraucher*innen wird die Verantwortung für die Wegwerfgesellschaft gerne abgewälzt, doch Dr. Hudson nennt dies eine “Unverschämtheit”.

Weiterlesen

Was hat die Politik mit dem Essen zu tun?

Was hat die Politik mit dem Essen zu tun?
Serie “Ernährung ist politisch”

Vorige Woche ging es mit Dr. Hudson darum, was Essen mit Macht zu tun hat, heute geht es um den Zusammenhang zur Politik. Viele Lösungen können in den politischen Entscheidungen passieren, zum Beipiel auf der Ebene der EU. Heute erzählt uns Prof. Franger noch einmal genauer, wie stark die Politik involviert ist und in welche Richtung sie gerade geht, leider genau in die verkehrte …

Weiterlesen

Was hat Macht mit dem Essen zu tun?

Was hat Macht mit dem Essen zu tun?
Beginn der Serie “Ernährung ist politisch”

Wir steigen immer mehr in die Thematik ein und haben das letzte Mal den Wahnsinn beschrieben bekommen, der mit den Tomaten getrieben wird. Das führt auch schon zu unserer nächsten Frage, der Macht – und was sie mit dem Essen zu tun hat. Darauf antwortet uns wieder Dr. Ursula Hudson von Slow Food.

Weiterlesen

Von Welternährung und Tomaten

Von Welternährung und Tomaten
Serie “Ernährung ist politisch”

Heute geht es wieder weiter mit unserer Serie. Vorige Woche hat uns Dr. Hudson schon darauf aufmerksam gemacht, dass die Transparenz im globalen Handel und darum bei unserem Essen nicht so leicht gegeben ist. Heute schauen wir uns das anhand am Beispiel der Tomaten an.

Weiterlesen

Mit der Gabel verbunden mit der Welt

Mit der Gabel verbunden mit der Welt
Serie “Ernährung ist politisch”

Wer sich mit Kräutern beschäftigt, ist normalerweise auch mit dem ABC der gesunden Ernährung vertraut, auch mit einem respektvollen Umgang mit der Natur. Sind jeder und jedem aber auch die weltpolitischen Zusammenhänge klar? Das war der Ausgangspunkt für unsere Serie hier und wir haben in den letzten zwei Wochen schon mit unseren zwei Expertinnen über das Recht auf Nahrung zum einen und was die Lebensmittelproduktion mit unserer Umwelt zu tun hat zum anderen gesprochen. Heute geht es weiter…

Weiterlesen

Was hat Hunger mit der Umwelt zu tun?

Was hat Hunger mit der Umwelt zu tun?
Serie “Ernährung ist politisch”

Heute geht es weiter mit unserer Serie, in der wir uns mal als Kräuterblog in die politischen Sphären wagen, denn sie gehen uns was an. Im vorigen Beitrag ging es um das in den Menschenrechten verankerte Recht auf Nahrung, das zurzeit am meisten verletzt wird auf dieser Welt, heute geht es darum, was der Hunger mit der Umweltverschmutzung zu tun hat. Auf diese und zwei weitere Fragen antwortet uns Ursula Hudson, Vorsitzende von Slow Food Deutschland.

Weiterlesen

Ein Recht auf Nahrung

Ein Recht auf Nahrung
Beginn der Serie “Ernährung ist politisch”

Es war einmal… im Frühjahr diesen Jahres eine Tagung im Frauenmuseum mit dem Titel “Essen kann die Welt verändern”. Nun, sie hat was verändert. Ich habe beschlossen, hier eine Serie zu beginnen, indem ich zwei Expertinnen zu Wort kommen lasse, deren Vorträge auf dieser besagten Tagung meiner Meinung nach auch hier gehört/gelesen werden sollten, denn: Ernährung ist politisch. Und ein Blog wie der unsere sollte es auch manchmal sein, nicht wahr?

Weiterlesen

Bereicherung im Garten: die Goldmelisse

Bereicherung im Garten: die Goldmelisse

Die Goldmelisse kenne ich nicht von klein auf – wie viele andere Heil- oder Wildkräuter. Vor ca. 10 Jahren leuchtete sie aber eindringlich von Nachbars Garten rüber. Ich durfte sie bewundern und bat darum, ihre Zungenblüten pflücken zu dürfen. Da habe ich mich in diese königlich stattliche Pflanze verliebt.

Weiterlesen

Südtiroler Hülsefrüchtewettbewerb 2019

Südtiroler Hülsefrüchtewettbewerb 2019

Der Südtiroler Ernährungsrat hat sich zusammen mit der Genussschule Südtirol der Fachschule für Hauswirtschaft und Ernährung Haslach etwas Besonderes einfallen lassen – und wir sind davon überzeugt, dass ihr die richtigen seid, daran teilzunehmen und so richtig die Rezepteküche aufzufrischen! Es geht um einen Wettbewerb für das beste Hülsefrüchte-Gericht 2019.

Weiterlesen

Der Tag der Roten Rose

Der Tag der Roten Rose

Seit wann es den Tag der Roten Rose gibt, können wir euch leider nicht sagen. Er scheint jedoch in den USA geboren zu sein und wir feiern ihn gerne mit. Wie ihr schon im vorigen Jahr erfahren habt, fällt er zusammen mit meinem Geburtstag UND mit meinem Hochzeitstag und ist darum für mich noch einmal ein ganz besonderer Tag der Liebe 😉

Weiterlesen

Ätherische Öle für Babies

Ätherische Öle für Babies

Für die Kleinen nur das Beste! Das hat sich die Aromaexpertin Eleonora Sparer von Maitreya Natura gedacht, als sie sich mit einer pädiatrischen Krankenschwester zusammengetan hat, die über jahrelange Erfahrung auf diesem Gebiet verfügt und auf die Bedürfnisse von Müttern und ihren Kindern eingeht und schon die Eigenlinie “Herzenskinder” vertritt.

Eleonora Sparer hat nun mit ihr vier weitere Produkte unter dem Namen „Rosenknospe“ – „Boccioli di Rosa“ entworfen und entwickelt, eine neue eigens für unsere Herzkinder entwickelte 100%ig natürliche Produktlinie, abgefüllt in dunklen Glasbehältern, mit den wertvollsten Pflanzenstoffen für die Kleinkinder.

Weiterlesen

Meisterwurz und Deine Gesundheit

Meisterwurz und Deine Gesundheit

Mit Freude können wir euch heute eine neue Zusammenarbeit verkünden, und zwar mit dem Magazin Deine Gesundheit. In der gerade erschienenen Nummer vom Juni/Juli 2019 beginnt die Serie: “Die traditionelle Südtiroler Kräuterapotheke”, in der wir abwechselnd ein Kraut beschreiben werden – dieses Mal die Meisterwurz. In unserer üblichen Art: Botanische Informationen zur Pflanze selbst, Magie und Mythologie im allgemeinen, wie sie in unserer Volksmedizin verwendet wurde und für was sie heute eingesetzt wird. Was ihr sonst noch alles in dieser interessanten Nummer der Zeitschrift lesen könnt, erfährt ihr hier im Inhaltsverzeichnis.

Weiterlesen

Die vergessene Kunst der Frauen…

Die vergessene Kunst der Frauen…

Der erste Aromakrongress Südtirols rückt immer näher. Am Wochenende des 25. und 26. Mai ist es soweit! Das ganze Programm ist bestückt mit Highlights. Unter den Referent*innen befinden sich bekannte Expert*innen der Aromatherapie-Welt. Doch die Teilnehm*erinnen erwartet ein kultureller Genuß: die Wanderausstellung Opus Mulierum – die Vergessene Kunst der Frauen. Wir haben ein Interview mit Kuratorin Anke Brüchert geführt.

Weiterlesen

Ass wia a Bam

Ass wia a Bam
Serie “Heilende Bäume”

Als Irene Hager mit der Serie “Heilende Bäume” begann, haben wir so einigen Zuspruch erhalten, vor allem auch, als Karin Raffeiner von der Lärche, ihrer Lehrerin, schrieb. Helene Ambach hat uns daraufhin versprochen, ihr Gedicht und Fotos von ihrem Baum zukommen zu lassen. Hier ist beides.

Weiterlesen

Ein natürlich schönes Buch

Ein natürlich schönes Buch

Alles fing damit an, dass uns Doris Kern kontaktiert hat. Sie ist selbst Bloggerin und hat uns gebeten, ihr Buch anzuschauen. Wir haben es alle drei getan und sind begeistert. Es ist ästhetisch sehr ansprechend, hat sehr schöne Fotos und interessante Rezepte und Rezepturen aus den verschiedensten Bereichen. Darum freue ich mich sehr, hier mit Doris ein Interview zu führen.

Weiterlesen

In eigener Sache

In eigener Sache

Unser Blog ist jetzt über zwei Jahre alt und für uns war es an der Zeit, ein paar Änderungen vorzunehmen. Habt ihr sie bemerkt? Wir haben die Schriften verändert, die Blöcke stärker hervorgehoben und in der Vorschau gibt es nur mehr in der Mitte einen einzigen großen Block mit einem Beitrag. Das hat dazu geführt, auch die Vorschaubilder neu anpassen zu müssen und das ist ein Prozess, der noch ein wenig andauern wird.

Weiterlesen

Urban Gardening – der Südtiroler Film

Urban Gardening – der Südtiroler Film

Zivilisationskrankheit Übersäuerung

Zivilisationskrankheit Übersäuerung

Mit diesem Thema befasst sich das Naturheilkundesymposium, das am Dienstag, 19. März von 8 bis 14 Uhr, im Naturhotel Lüsnerhof im Eisacktal stattfindet. Zum dritten Mal lädt Conny Schwitzer, die kreative und zugleich idealistische Gründerin der naturheilkundlichen Wellness-Anwendung von Silberquarzit® zu einer Tagung ein, in der es immer wieder um einen Schwerpunkt der Naturheilkunde geht.

Weiterlesen