Slider

„Kinigrachn“

„Kinigrachn“

Am Abend des 5. Jänner, am Vorabend des Dreikönigtages, wird in Südtirol und in anderen Tälern der Alpen geräuchert, um das Haus und die Familie zu segnen und Unglück fern zu halten. Heiße Glut aus dem Holzherd wird in eine Stielpfanne gegeben, darauf kommt geweihter Weihrauch.

Bloggerin, Autorin und Kräuterkundige
weitere Infos

Weiterlesen

“Ausrachn”

“Ausrachn”

In der Volksmedizin werden seit jeher Kräuter und Harze im Haus und im Stall zur Linderung und Vorbeugung von Krankheiten und andern Unbilden geräuchert – ausgeräuchert eben oder im Dialekt: “ausrachn”. Der Rauch, so glaubte man, vertrieb nicht nur Krankheitserreger, sondern auch Insekten und allerlei böse Geister. Kräuterweiblein und Bauerndoktoren kannten eine Vielzahl von Pflanzen, welche hilfreich sein konnten.

Bloggerin, Autorin und Kräuterkundige
weitere Infos

Weiterlesen

Kulturgeschichte des Räucherns

Kulturgeschichte des Räucherns

Anlässlich einer Ausstellung in St. Wallburg/Ulten zum Thema “RauchFumo” habe ich die Geschichte des Räucherns recherchiert und eine kleine Kulturgeschichte zusammengestellt – von der Steinzeit und der Antike herauf, aber auch vom Brauch des Räucherns in anderen Kulturen.

Bloggerin, Autorin und Kräuterkundige
weitere Infos

Weiterlesen

So gesund ist die Olive!

So gesund ist die Olive!

Über Olivenöl liest man viel Gutes und man weiß über seine gesundheitlichen Vorzüge. Auch Olivenblätter sind in der Kräuterheilkunde angekommen. Aber sind die Oliven selbst, diese leckeren, kleinen, grünen oder schwarzen salzigen Dinger, die es zu jedem Aperitiv gibt und die Tomatensugo und Pizza herzhaft machen, sind die auch gesund?

Bloggerin, Autorin und Kräuterkundige
weitere Infos

Weiterlesen

“One apple a day keeps the doctor away”

“One apple a day keeps the doctor away”

Das Thema “Apfel” ist für uns Südtirolerinnen ein Reizthema – eindeutig. Südtirol ist das größte zusammenhängende Apfelanbaugebiet Europas, ja fast der Welt. Südtiroler Äpfel werden in die ganze Welt verkauft, weil sie wunderschön perfekt sind und gut schmecken. Südtiroler Äpfel machen Südtirol reich, sie sind ein nicht weg zu denkender Wirtschaftsfaktor. 

Bloggerin, Autorin und Kräuterkundige
weitere Infos

Weiterlesen

Kräuterwissen ist Allgemeingut

Kräuterwissen ist Allgemeingut

Vorige Woche haben wir euch erzählt, was Astrid Schönweger hinter den Kulissen und sonst so treibt, heute stellen wir drei Fragen an Irene Hager. Was steht bei ihr so an? Wie geht es mit @kräuterkraft laut ihr weiter?

3 Fragen an Irene Hager

Bloggerin, Autorin und Kräuterkundige
weitere Infos

Weiterlesen

Rosenwurz zum Zweiten

Rosenwurz zum Zweiten

Weil die Zeit gerade so nach Rosenwurz schreit, möchte ich noch ein Rezept beisteuern. Wie Resi in ihrem Beitrag genau ausgeführt hat, hilft uns die Rosenwurz mit Stress zurechtzukommen, in stürmischen Zeiten ruhig zu werden und uns auf das Wesentliche zu konzentrieren. 

Bloggerin, Autorin und Kräuterkundige
weitere Infos

Weiterlesen

Rezension und Verlosung

Rezension und Verlosung

Die fünf Rs, die Prinzipien von Zero Waste, waren es, die mich neugierig auf das Buch “Regrow your veggies. Gemüsereste endlos nachwachsen lassen” gemacht haben:  refuse (ablehnen), reduce (reduzieren), reuse (wieder-verwenden und reparieren), recycle (zur Wertstoffsammlung geben) und rot (kompostieren).

Die Zero Waste-Bewegung kommt aus den USA, daher die klingenden englischen Begriffe. Der Inhalt ist aber nicht neu, wenn auch aktuell und so wichtig wie noch nie. Es geht also um Nachhaltigkeit und die ist uns Kräuterleuten von jeher ein Anliegen!

Bloggerin, Autorin und Kräuterkundige
weitere Infos

Weiterlesen

Heilkräuter für die Seele

Heilkräuter für die Seele

Kräuter können körperliches Leid lindern, aber auch seelisches. Und weil mich die seelische Wirkung der Heilkräuter sehr interessiert, habe ich mich gefreut, dass Bernadette Schwienbacher nun ein Büchlein herausgebracht hat, welches sich diesem Thema widmet: “Heilkräuter für die Seele. Mit der Kraft der Natur zu einem ausgeglichenem, gesunden Leben.”

Bloggerin, Autorin und Kräuterkundige
weitere Infos

Weiterlesen

Die 6 wichtigsten Kräuter für die Mundhygiene

Die 6 wichtigsten Kräuter für die Mundhygiene

Im Mundraum befinden sich jede Menge Bakterien, welche, wenn sie im Gleichgewicht sind, das Zahnfleisch und die Zähne gesund erhalten. Kommt es aber zu einem Ungleichgewicht, ausgelöst durch zu viel Zucker, Ernährungsmängel oder schwachem Immunsystem, kann dies zu Karies oder Weiterlesen

Suchen, Sammeln, Kochen

Suchen, Sammeln, Kochen

Vor kurzen fiel mir das Büchlein “Suchen, Sammeln, Kochen. Rezepte mit Zutaten aus Wald und Wiese”  von Renate Fink und Christjan Ladurner in die Hände. Es ist nicht mehr ganz neu, aus dem fernen Jahr 2015. Bei Büchern geht es auch immer schneller, durch die ständige Flut neuer Bücher bleiben sie nicht mehr lange “aktuell”.

Das stimmt natürlich nicht, es muss nicht immer eine Neuerscheinung sein, in der man leckere Rezepte und Anregungen bekommt. 

Bloggerin, Autorin und Kräuterkundige
weitere Infos

Weiterlesen

Glutenfrei mit Kräutern

Glutenfrei mit Kräutern
Kräuterfrauen haben eine gesunde Einstellung zur Ernährung, Interesse an gesunder Ernährung, an regionalen Kreisläufen und umweltbewussten Einkaufen. Deshalb möchten wir euch heute einen Vorschlag machen, den uns kürzlich Ilse Silbernagl in einem sehr interessanten Gespräch nahe gelegt hat. Ilse Silbernagl Weiterlesen

Wickel, Salben und Tinkturen seit jeher

Wickel, Salben und Tinkturen seit jeher

Ich bin Kräuterfrau, beschäftige mich mit der Heilwirkung und Anwendung von Pflanzen. Ich finde die Inhaltsstoffe von Heilpflanzen interessant. Aber… aber das allein ist es nicht, was mich bei der Begegnung mit den Kräutern so freut.

Was mich glücklich stimmt, ist das tiefe Wissen, dass wir Menschen schon seit jeher mit den Pflanzen verbunden sind, dass es seit jeher das wertvolle Kräuterheilwissen von Müttern, Großmüttern und anderen Kräuterliesln ist, welches uns Wohlbefinden und Gesundheit in allen Lebenslagen gebracht hat.

Bloggerin, Autorin und Kräuterkundige
weitere Infos

Weiterlesen

Eine Sauerkraut-Apfel-Torte gefällig?

Eine Sauerkraut-Apfel-Torte gefällig?

Kürzlich kam mir dieses kleine Kochbuch in die Hände, quadratisch mit hübschem Cover, mit Rezepten für Kohlgemüse in all seinen Variationen. Ja, eher eine Winterkochbuch! Aber da ich noch etwas Sauerkraut im Keller habe und Kohl eigentlich immer gesund ist, hat es mich interessiert.

Bloggerin, Autorin und Kräuterkundige
weitere Infos

Weiterlesen

Der Hustentee mit Andorn

Der Hustentee mit Andorn

Hier ist er, der erste Andorn im Jahr des Andorn! Noch zaghaft und mit einem Pelzchen, welches ihn  ansonsten vor Hitze und Austrocknung schützt, aber so kann ihm auch der Kälteeinbruch nichts anhaben. Wer dieser Kälte strotzt, muss ein gutes Erkältungskräutchen sein. Signaturenlehre vom Feinsten! Und deshalb heute eine bewährte Teemischung bei Husten.

Bloggerin, Autorin und Kräuterkundige
weitere Infos

Weiterlesen