kraeuterkraft

Wie Düfte Kindern helfen

Wie Düfte Kindern helfen

Pflanzendüfte sind sanfte und natürliche Begleiter in den verschiedenen Situationen der gesamten Schul- und Lernzeit, insofern sie achtsam und in der Dosierung richtig angewendet werden. Kinder leben noch in einer unberührten und feinstofflichen Welt, die noch frei von gesellschaftlichen Zwängen und Verantwortungen ist.  In ihrer Echtheit und ihrem unbewussten Sein sind sie besonders empfindsam für die Düfte der Pflanzen, die wohltuend und ganzheitlich auf Körper und Seele einwirken können.  Der Geruchssinn kann zusätzlich verfeinert und geschult werden.

Weiterlesen

Ätherische Öle für Schulkinder

Ätherische Öle für Schulkinder

Heute lass ich einmal ein bisschen Dampf ab, zu einem Thema das mir schon  lange auf dem Herzen liegt. Es geht um unseren Umgang mit Schulkindern und wie heute noch das kindliche Unterrichten verstanden wird, obwohl die Neurowissenschaften schon Weiterlesen

Rosenwurz zum Zweiten

Rosenwurz zum Zweiten

Weil die Zeit gerade so nach Rosenwurz schreit, möchte ich noch ein Rezept beisteuern. Wie Resi in ihrem Beitrag genau ausgeführt hat, hilft uns die Rosenwurz mit Stress zurechtzukommen, in stürmischen Zeiten ruhig zu werden und uns auf das Wesentliche zu konzentrieren. 

Weiterlesen

DAS Kraut für unsere stressige Zeit

DAS Kraut für unsere stressige Zeit

Heute stelle ich euch die Spezialistin für stressige Verhältnisse vor: die Rosenwurz. Sie verträgt nicht nur Stress, sie kann ihn auch vetreiben, hilft bei Überbelastung und kann  die  Leistungsfähigkeit fördern.

Die Rosenwurz kann uns bei Überarbeitung, Erschöpfungszuständen, Müdigkeit und Antriebslosigkeit unterstützen. Ich lege jedoch Wert auf das Wörtchen “unterstützen”, weil wir ja auch mal auf unseren Körper hören und schauen sollen. Dabei können wir  unsere Bedürfnisse nach Ruhe und Auszeiten nicht ständig ignorieren.

Weiterlesen