Slider

Ahornblüten-Sirup

Serie “Heilende Bäume”

Wie im Beitrag über unseren Berg-Ahorn versprochen, kommt heute das Rezept für den Ahornblüten-Sirup. Sicher, im Tal hat der Ahorn schon im April geblüht, aber hier in den Bergen macht er erst jetzt seine traubenförmigen Blüten. Der Sirup schmeckt blumig frisch und eignet sich als Erfrischungsgetränk mit Wasser aufgegossen. Besonders gut finde ich ihn allerdings pur auf einer Kugel Vanilleeis!

 

Sirup aus Ahorn-Blüten

Zutaten

2-4 Handvoll Ahornblüten
1 kg Zucker
4Bio-Zitrone
1 Liter Wasser

 
Zubereitung
  • Wasser und Zucker aufkochen und 5 Minuten unter ständigem Rühren köcheln lassen.
  • Die Blüten mit der in Schreiben geschnittenen Zitrone in den noch heißen Sirup geben und
  • 24 Stunden zugedeckt ziehen lassen.
  • Dann abseihen und noch einmal aufkochen.
  • Heiß in saubere Flaschen abfüllen.

 

 

Wohl bekommt’s!

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere