Slider

Kulturgeschichte des Räucherns

Kulturgeschichte des Räucherns

Anlässlich einer Ausstellung in St. Wallburg/Ulten zum Thema “RauchFumo” habe ich die Geschichte des Räucherns recherchiert und eine kleine Kulturgeschichte zusammengestellt – von der Steinzeit und der Antike herauf, aber auch vom Brauch des Räucherns in anderen Kulturen.

Bloggerin, Autorin und Kräuterkundige
weitere Infos

Weiterlesen

Der Tag der roten Rose

Der Tag der roten Rose

Heute, am 12. Juni, wird die rote Rose gefeiert. Genau die und nur sie, obwohl es 100-250 verschiedene Rosenarten gibt. Sie ist seit dem Altertum das Symbol der Liebe und wurde von vielen griechischen Dichtern als solche verherrlicht. Aber es war eine Frau, die sie zur “Königin der Blume” erkoren hat, und zwar die bekannteste Lyrikerin der griechischen Antike: Sappho (*zwischen 630 und 612 v. Chr.; † um 570 v. Chr.).

In der Blumensprache unserer Gesellschaft werden rote Rosen in der Liebesbeziehung verschenkt – um zu zeigen, dass dieses Gefühl noch lodernd brennt.

Autorin, Bloggerin und Erwachsenenbildnerin, weitere Infos hier.

Weiterlesen