Slider

Ass wia a Bam

Serie “Heilende Bäume”

Als Irene Hager mit der Serie “Heilende Bäume” begann, haben wir so einigen Zuspruch erhalten, vor allem auch, als Karin Raffeiner von der Lärche, ihrer Lehrerin, schrieb. Helene Ambach hat uns daraufhin versprochen, ihr Gedicht und Fotos von ihrem Baum zukommen zu lassen. Hier ist beides.

Foto: Helene Ambach

 

Asswia a Baam

Sain miar Lait et a asswia di Baam?

Wenn ma inz Worzlan schlougn lott in a guatr Eart

Et ibrdüngt, wail di sell isch nicht weart

Nochr konnsch dr  gwiss sain,

dass eppas rechts draus weart.

Und wenna a ob und zua a Zachrli fliasst

Sell isch lai s Pech, des di Wundn vrschliasst

© Helene Ambach

Foto: Helene Ambach

Danke für den schönen Beitrag, Helene! Und wer Schwierigkeiten hat, ihn zu verstehen, kann sich sicher gerne an dich wenden, nicht wahr?

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere