Slider

Bärlauch-Kartoffelpuffer auf Tomatensoße

Der Frühling ist da und ich bin wieder sehr inspiriert, mit Kräutern zu experimentieren in meiner Küche. Dieses Jahr lacht mich der Bärlauch besonders an und ich habe mir gedacht, ich kombiniere ihn mit einem traditionellen Gericht.

Foto: Pixabay

 

Bärlauch Gnocchi

Foto: Lydia Fliri

Zutaten für den Teig:

500g gekochte durchgepresste Kartoffeln
2 Eigelb
2 EL Öl
150g Mehl
Salz
2 Löffel Bärlauchpesto

Zusätzlich etwas Öl oder Butter zum Anbraten

 

Zubereitung:
  • Die ausgekühlten Kartoffeln mit allen Zutaten zu einen weichen Teig kneten,
  • mit den Teigroller zu ca 1,5 cm dick ausrollen und
  • Kreise ausstechen.
  • In der Pfanne auf beiden Seiten 2 Minuten anbraten und
  • danach auf der Tomatensoße anrichten.

Fertig sind die Gnocchi und so schauen sie aus:

Foto: Lydia Fliri

Bleibt mir nur noch zu wünschen: Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere