Slider

Ätherisch guter Kuchen mit Zitronenöl

Kürzlich habe ich bei Bergila dieses herrliche Rezept gefunden. Es schmeckt super gut! Ich hab das Mehl mit Dinkelvollkornmehl ersetzt.

Zutaten:
5 Eier
230 g Zucker
250 g Butter (geschmolzen)
250 g Topfen / Quark
250 g Mehl
40 g Stärke
1 Pckg. Backpulver
15 Tropfen ätherisches Zitronenöl bio

Zubereitung:
Eier und Zucker schaumig rühren, die geschmolzene (aber nicht heiße) Butter unterrühren. Topfen cremig rühren und zur Masse geben. 15 Tropfen ätherisches Öl Zitrone hinzufügen und gut unterrühren. Mehl, Stärke und Backpulver in eine Schüssel sieben, gut mischen und unter den Teig heben. Anschließend alles in die vorbereitete Gugelhupfform (mit Butter und Brösel bestrichen) füllen und bei ca. 160 Grad Ober-Unterhitze für ca. 50 Minuten backen.
Tipp: Der Zucker kann einfach durch dieselbe Menge Birkenzucker ersetzt werden.
Schmeckt herrlich zitronig und saftig!

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere