kraeuterkraft

Verarbeitung von Kräutern im Privatgebrauch 

Referent/en: Elisa Gius, Beraterin für Gartenbau, Mag. pharm. Tassilo Seitz

Verschiedene Verwendungsmöglichkeiten von Kräutern im Privatgebrauch werden vorgestellt: Selbermachen von Salben, Tinkturen und Köstlichkeiten (Kräutersalze, Teemischungen oder Essenzen) in der Küche

 

 

Gebühr: 60 Euro inkl. Mwst. für BRING-Mitglieder, Weiterlesen

Vergessene Heiltinkturen

Ein Workshop zu Tinkturen – alkoholbasierte Kräuterextrakte, die in der Hausapotheke angeboten werden, wird in Kloster Neustift mit der österreichischen Referentin Gabriele Nedoma organisiert, die ein Buch zu Grüner Kosmetik geschrieben hat. (weitere Infos zur Referentin finden Sie hier) Weiterlesen