Grüne Power für werdende Mütter

Grüne Power für werdende Mütter

Hebammentipps zu Kräutern für die Schwangerschaft

Die Schwangerschaft macht mit vielen Frauen (und Männern) was ganz Tolles: Sie schafft ein Bewusstsein für eine gesunde Lebensweise. Dazu gehört auch der Konsum von Medikamenten. Zu Recht, denn manche Medikamente sind in der Schwangerschaft nicht empfohlen, dafür liefert uns Mutter Natur so Einiges aus ihrer Pflanzenapotheke. Als Hebamme freue ich mich immer, wenn sich Frauen bei mir Tipps dazu holen.

Weiterlesen

Pflegendes Sonnenöl – selbstgemacht

Pflegendes Sonnenöl – selbstgemacht

Hurra, die schönste Zeit des Jahres ist angebrochen; der Genuß von Sonne, frischer Luft und der Aufenhalt im Freien sind die Stimmungsmacher. Herrlich!

Jetzt haben wir Lust, uns mehr draussen aufzuhalten, und das ist auch gut so:

Der Aufenthalt in Weiterlesen

Der Tag der roten Rose

Der Tag der roten Rose

Heute, am 12. Juni, wird die rote Rose gefeiert. Genau die und nur sie, obwohl es 100-250 verschiedene Rosenarten gibt. Sie ist seit dem Altertum das Symbol der Liebe und wurde von vielen griechischen Dichtern als solche verherrlicht. Aber es war eine Frau, die sie zur “Königin der Blume” erkoren hat, und zwar die bekannteste Lyrikerin der griechischen Antike: Sappho (*zwischen 630 und 612 v. Chr.; † um 570 v. Chr.).

In der Blumensprache unserer Gesellschaft werden rote Rosen in der Liebesbeziehung verschenkt – um zu zeigen, dass dieses Gefühl noch lodernd brennt.

Weiterlesen

Lernen mit Bachblüten

Lernen mit Bachblüten

In unserer Woche “Lernen mit Kräutern” haben wir euch am Mittwoch einen “Duftanker” und einen “Lern-Tee” vorgestellt und heute ist ein Lern-Tipp aus dem Bereich der Bachblüten dran.

Hier habe ich noch eine Bachblüten- Lernmischung für die Einnahme während der Weiterlesen

Lerntipp: Duftanker setzen und Lern-Tee

Lerntipp: Duftanker setzen und Lern-Tee

Das Schulende naht – zumindest bei uns in Italien – für viele beginnt erst da der Stress mit dem Lernen für die Prüfungen. Lernen kann oft eine belastende Situation sein; nix bleibt hängen, die Motivation sinkt, das Selbstvertrauen auch und die Prüfung kommt unaufhaltsam näher. Machtlos? Nein, es gibt Hilfe aus verschiedenen Bereichen. Wir haben diese Woche dem Thema “Lernen mit Kräutern” gewidmet – heute mit ätherischen Ölen und Kräutern, am Freitag mit den Bachblüten.

Weiterlesen

Fichtenspitzensaft

Fichtenspitzensaft

Das feine Aroma aus dem Wald zu genießen sollte man auf keinen Fall verpassen, und zwar mit einem Fichtensaft.

Dieser Sirup aus jungen Fichtenspitzen erweist sich als tolles Erfrischungsgetränk.

Ich sammle dafür helle junge Fichtenspitzen von Bäumen aus unmittelbarer Nähe vom Linthof.

Weiterlesen

Blütenessenzen- die subtile Kraft der Pflanze

Blütenessenzen- die subtile Kraft der Pflanze

Wir Kräuterfrauen und Kräutermänner arbeiten vorwiegend mit den stofflichen Anteilen der Pflanzen. Manche von uns jedoch kennen und schätzen das Potential der sogenannten Blütenessenzen und sind ihnen meist total verfallen. Die bekanntesten Blütenessenzen sind wohl die Bachblüten, die in den Weiterlesen

Kräuterwanderungen in Südtirol in Buchform

Kräuterwanderungen in Südtirol in Buchform

Dora Somvi ist eine unserer Gastbloggerinnen geworden und immer wenn sie uns eine Beitragsidee vorschlägt, sind wir begeistert. Aber sie hat nicht nur besonderes Wissen zu den Kräutern und Rezepte zu bieten, sondern auch ein Buch geschrieben, das zwar schon 2015 erschienen ist, aber nichts an seiner Attraktivität eingebüßt hat…

Dora, was haben wir uns bei diesem Buch “Kräuterwanderungen in Südtirol” zu erwarten?

Weiterlesen

Glutenfrei mit Kräutern

Glutenfrei mit Kräutern
Kräuterfrauen haben eine gesunde Einstellung zur Ernährung, Interesse an gesunder Ernährung, an regionalen Kreisläufen und umweltbewussten Einkaufen. Deshalb möchten wir euch heute einen Vorschlag machen, den uns kürzlich Ilse Silbernagl in einem sehr interessanten Gespräch nahe gelegt hat. Ilse Silbernagl Weiterlesen

Wickel, Salben und Tinkturen seit jeher

Wickel, Salben und Tinkturen seit jeher

Ich bin Kräuterfrau, beschäftige mich mit der Heilwirkung und Anwendung von Pflanzen. Ich finde die Inhaltsstoffe von Heilpflanzen interessant. Aber… aber das allein ist es nicht, was mich bei der Begegnung mit den Kräutern so freut.

Was mich glücklich stimmt, ist das tiefe Wissen, dass wir Menschen schon seit jeher mit den Pflanzen verbunden sind, dass es seit jeher das wertvolle Kräuterheilwissen von Müttern, Großmüttern und anderen Kräuterliesln ist, welches uns Wohlbefinden und Gesundheit in allen Lebenslagen gebracht hat.

Weiterlesen

Frühlingskur mit Wildkräutern

Frühlingskur mit Wildkräutern

Nun ist es wirklich überall grün geworden. Die Wildkräuter sind jetzt in einer Fülle vorhanden, sodass man nur zugreifen muss, um optimal mit Vitalstoffen versorgt zu werden.

Ich gönne mir seit zwei Wochen täglich, einen wirklich schnell zuzubereitenden Wildkräutersmoothie und profitiere immens von der Vitalität und Lebenskraft, die ich danach verspüre und die den ganzen Tag anhält. Dazu mache ich einen Gartenrundgang und gebe insgesamt eine halbe Handvoll von jenen Kräutern in meinen Korb, die mir begegnen und auf die ich Lust habe.

Weiterlesen

Brennnessel-Pesto mit Sonnenblumenkernen

Brennnessel-Pesto mit Sonnenblumenkernen

Nutzen wir doch die frische Brennnessel, so lange wir sie noch können. Natürlich ist sie Bestandteil des Frühlings-Kräuter-Smoothie, sie kann im Heuschnupfen-Tee eingesetzt werden, aber wir können ihn auch so verarbeiten, dass wir ihn einfrieren und wieder verwenden können, z. B. als Pesto. Ich habe ihn gerade auf das Menü in meiner Küche gesetzt und bin begeistert. Natürlich ist er auch frisch verzehrt lecker!

Weiterlesen

Die Birke, uraltes Frühlingssymbol

Die Birke, uraltes Frühlingssymbol

Die Birke mit ihren gelbgrün leuchtenden, jungen Blättern ist einer der ersten Bäume, die austreiben und daher seit alters ein Frühjahrssymbol. Sie leitet die Zeit der Sonne und der neu erwachenden Lebenskraft ein.

Dass der wasserliebende Baum, lateinisch: betula pendula, ein Freund der Nieren ist, wusste man schon im Mittelalter und nannte ihn daher den „Nierenbaum“.

Weiterlesen

Rosa Treiners Blutreinigungstees

Rosa Treiners Blutreinigungstees

In einem Gespräch hat mich unsere “Kräuterapothekerin” Zita auf die “Blutreinigungstees” von der alten Ultner Kräuterfrau Rosa Treiner aufmerksam gemacht. Wir kennen eher den Begriff “Entschlackungstee” dafür, aber beide machen klar, um was es geht. Sie hat mir erlaubt, sie Weiterlesen

Vom Heuschnupfen geplagt?

Vom Heuschnupfen geplagt?

Es ist die schönste Jahreszeit, doch so manche werden von lästigen Symptomen heimgesucht:

Tränende Augen, fließende Nase, Niesen, Müdigkeit und Abgeschlagenheit.

Nun, das ist der richtige Beitrag für alle, die unter Pollenallergie leiden.

Weiterlesen

Kräuter richtig anbauen – ein Buch von Andrea Heistinger

Kräuter richtig anbauen – ein Buch von Andrea Heistinger

“Das Praxisbuch für Biogarten, Topf und Balkon”, so lautet der Untertitel des im Löwenzahn Verlag erschienenen Buches.
Andrea Heistinger ist die erfahrene Autorin dieses gelungenen Nachschlagewerkes rund um Saatgewinnung, Aussaat und Kultur von bekannten und auch weniger bekannten Kräutern.

Die Themen sind umfangreich und ausführlich, ohne zu überfordern.

Weiterlesen

Kapuzinerkresse-Butter gefällig?

Kapuzinerkresse-Butter gefällig?

Der Frühling liess heuer besonders in den höheren Gebieten noch etwas auf sich warten. Dennoch machte ich mir bald einmal Gedanken für die neue Kräutergarten-Saison.

Lieblingskräuter zu Hause zu ziehen, im Garten, auf dem Balkon oder notfalls auf der Fensterbank, das ist eine meiner Leidenschaften. Ich bin überzeugt, dass ich meinen Lieben und mir täglich sehr viel Gutes damit tun kann. Heilkräuteranbau ist für mich „Wellness fürs ganze Jahr“.

Weiterlesen

Lavendelreise in die Toskana

Lavendelreise in die Toskana

Die Südtiroler Aromaexperten Eleonora und Josef laden ein zu einer Reise in die Toskana/Marken der besonderen Art. Von Freitag, dem 20.07.2018 bis Sonntag dem 22.07.2018 geht es ins Naturschutzgebiet Montefeltro. Eleonore verspricht:

Es wird eine lehrreiche, romantische, kulinarische und kulturelle Reise.

Sie hat uns neugierig gemacht!

Weiterlesen

Ein liebevoller, ästhetischer Kräuterfilm

Ein liebevoller, ästhetischer Kräuterfilm

Gestern war es soweit: Die Filmpremiere zu “Altes Kräuterwissen neu entdeckt” von Ulli Velano und dem Rai Sender Bozen. Im Naturmuseum kamen um 20 Uhr über 50 Leute zusammen und durften zum ersten Mal die zweiteilige Dokumentation anschauen, die am Freitag, 27., und Samstag, 28. April um 20:20 Uhr im Rai Sender Bozen zu sehen sein wird. Hier eine “Filmkritik” von uns.

Weiterlesen