Slider

Schafgarben-Leberwickel oder Wenn einem die Laus über die Leber läuft

Manchmal ärgert frau sich sehr oder kommt nach einem Streit gar nicht mehr zur Ruhe. Dann ist es Zeit für einen Leberwickel, wofür klassisch Schafgarben verwendet werden.
Dazu mache ich einen Tee aus einer Hand voll Schafgarbenblüten und einem halben Liter Wasser. Parallel dazu bereite ich eine lauwarme Wärmflasche vor. Nach fünf Minuten wird ein Baumwolltuch mit dem warmen Tee getränkt und ausgedrückt, und dieses auf den Bauch und die Rippen gelegt. Anschließend kommt die Wärmflasche und ein Wolltuch drüber. Jetzt 20-30 Minuten genießen und entspannen. Anschließend am Besten schlafen gehen…

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere