Slider

Kräuterkraft-Wochenendtipp: Kräuter frisch verwenden, ja!

Lasst weg die Teebeutel und Salat-Kräutermischungen, das Grillgewürz aus der Dose, den Fertig-Pesto aus dem Glas, den Kräutersirup aus der Flasche! Es ist Sommer und die frischen Kräuter in Garten und Natur wachsen und gedeihen gerade prächtig. So wäre es doch schade, sie nicht frisch zu verwenden.

Ich liebe es, Teekräuter zu trocknen, Sirupe und Schnäpse anzusetzen, Kräutermischungen zu experimentieren und zu trocknen. Aber das sehe ich als Wintervorrat, für dann, wenn es die frischen Kräuter nicht mehr gibt.

Genießt die Zeit der Fülle!

Bloggerin, Autorin und Kräuterkundige
weitere Infos

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere