Brennnessel-Pesto mit Sonnenblumenkernen

Brennnessel-Pesto mit Sonnenblumenkernen

Nutzen wir doch die frische Brennnessel, so lange wir sie noch können. Natürlich ist sie Bestandteil des Frühlings-Kräuter-Smoothie, sie kann im Heuschnupfen-Tee eingesetzt werden, aber wir können ihn auch so verarbeiten, dass wir ihn einfrieren und wieder verwenden können, z. B. als Pesto. Ich habe ihn gerade auf das Menü in meiner Küche gesetzt und bin begeistert. Natürlich ist er auch frisch verzehrt lecker!

Sie hat uns immer wieder ein leckeres Kräuter-Rezept versprochen… Gastbloggerin Lydia Fliri – eine der Kräuterfrauen, die auch fleißig Rezepte für das Buch „Die Kraft der (Südtiroler) Kräuter nutzen“ vor allem im Bereich der Küche geliefert hat. Lydia ist die Köchin im Linthof auf dem Sonnenberg.

Weiterlesen

Rosa Treiners Blutreinigungstees

Rosa Treiners Blutreinigungstees

In einem Gespräch hat mich unsere „Kräuterapothekerin“ Zita auf die „Blutreinigungstees“ von der alten Ultner Kräuterfrau Rosa Treiner aufmerksam gemacht. Wir kennen eher den Begriff „Entschlackungstee“ dafür, aber beide machen klar, um was es geht. Sie hat mir erlaubt, sie Weiterlesen

Kapuzinerkresse-Butter gefällig?

Kapuzinerkresse-Butter gefällig?

Der Frühling liess heuer besonders in den höheren Gebieten noch etwas auf sich warten. Dennoch machte ich mir bald einmal Gedanken für die neue Kräutergarten-Saison.

Lieblingskräuter zu Hause zu ziehen, im Garten, auf dem Balkon oder notfalls auf der Fensterbank, das ist eine meiner Leidenschaften. Ich bin überzeugt, dass ich meinen Lieben und mir täglich sehr viel Gutes damit tun kann. Heilkräuteranbau ist für mich „Wellness fürs ganze Jahr“.

Weiterlesen

Lavendelreise in die Toskana

Lavendelreise in die Toskana

Die Südtiroler Aromaexperten Eleonora und Josef laden ein zu einer Reise in die Toskana/Marken der besonderen Art. Von Freitag, dem 20.07.2018 bis Sonntag dem 22.07.2018 geht es ins Naturschutzgebiet Montefeltro. Eleonore verspricht:

Es wird eine lehrreiche, romantische, kulinarische und kulturelle Reise.

Sie hat uns neugierig gemacht!

Bloggerin und Autorin
weitere Infos

Weiterlesen

Frühlingsschönheit Duftveilchen

Frühlingsschönheit Duftveilchen

Irgendwann vor vielen Jahren hat meine Mama wohl mit ihrem „grünen Daumen“ Duftveilchen in den Garten gepflanzt. Heute wachsen sie rund um das ganze Haus und es werden von Jahr zu Jahr mehr – genauso wie meine Faszination für diese bezaubernden Frühlingsblümchen mit den herzförmigen Blättern.

Wie viele andere freundliche Pflanzenwesen ist das Veilchen ein ausgesprochenes Kindermittel, das sehr heilsam ist.

Weiterlesen

Filmpremiere: Altes Kräuterwissen neu entdeckt

Filmpremiere: Altes Kräuterwissen neu entdeckt

Es war ein langes Projekt, bei dem ich helfen durfte, unsere Südtiroler Kräuterfrauen zu vermitteln und selbst als Kräuterbuchautorin aufzutreten. Das, was Ulli Velano mir vom Filmaufbau erzählt hat, hat mich neugierig gemacht – und der Dreh war ein Spaß für mich. Jetzt ist es soweit: Am 21. April gibt es eine exklusive Filmpremiere und danach wird er im TV ausgestrahlt.

Bloggerin und Autorin
weitere Infos

Weiterlesen

Geprüfte Naturkosmetik zu einem fairen Preis

Geprüfte Naturkosmetik zu einem fairen Preis

Heute haben wir etwas Besonderes für Euch: Ein Gespräch mit Ruth und Udo, den Inhabern von jobiNEA Naturkosmetik, die schon seit vorigem Jahre unsere Partner hier auf dem Blog sind. In diesem Beitrag erfährt ihr, was „zertifizierte“ Naturkosmetik überhaupt heißt, Weiterlesen

Das Kräuterkochbuch das ein bisschen aus der Reihe fällt

Das Kräuterkochbuch das ein bisschen aus der Reihe fällt

Ich durfte das neu erschienene Buch „Kostbare Kräuterblüten“ von Eveline Bach und Gabriele Halper rezensieren. Es war wahrlich ein Vergnügen. Sowohl von der Haptik, dem Gesamterscheinungsbild, der Grafik, dem Inhalt und dem Lesevergnügen.   

Bloggerin, Kräuterkundige und Krankenpflegerin
weitere Infos

Weiterlesen

Grippe!!!! Was hilft ?

Grippe!!!! Was hilft ?

Unsere Astrid liegt mit einer saftigen Erkältung im Bett und hat mich gebeten, einen Blog über den Holunder zu schreiben… Naja, könnt ich schon, aber da nicht nur der Holunder sehr hilfreich bei einer Erkältung oder gar Grippe ist, habe Weiterlesen

Isländisch Moos Sirup- mein Familienrezept

Isländisch Moos Sirup- mein Familienrezept

Da ich die Heilkraft des Isländischen Moos gegen Erkältungskrankheiten schätze, aber der Geschmack für meinen Kinder und mich einfach zu bitter ist, mache ich für den Winter einen ausgesprochen leckeren und wirkungsvollen Sirup.
Dieses Rezept möchte ich euch nicht vorenthalten.

Bloggerin, Kräuterkundige und Krankenpflegerin
weitere Infos

Weiterlesen