common roots, das Buch über die Gemeinschaftsgärten Semirurali

common roots, das Buch über die Gemeinschaftsgärten Semirurali

Schon öfter habe ich das Buch im Buchhandel gesehen, schön blau ist das Cover, mit weißen Linien durchzogen, „common roots“ in weißen Buchstaben. Aber ich hätte es nie als das neue Buch der Edition Raetia, nämlich das Buch über die Gemeinschftsgärten Semirurali in Bozen, erkannt. Zumindest nicht auf den ersten Blick. Wenn man genauer hinsieht, steht dann schon geschrieben: „Der Gemeinschaftsgarten als Ort der Begegnung. Die Geschichte der Bozner Semirurali-Gärten“. Auf dem ersten Blick nämlich, war ich mir sicher, einen Kunstkatalog vor mir zu haben. Spannend!

Bloggerin, Autorin und Kräuterkundige
weitere Infos

Weiterlesen