Hirse-Bärlauch-Schaumsuppe

Bärlauch-Zeit! Mein Mann musste die Nahrung umstellen. Ich suchte nach leckeren Rezepten mit Hirse. Jetzt, wo es Zeit für Bärlauch ist, kam ich auf diese Suppe, die auch als veganes Gericht auf mein Menü gekommen ist.

Rezept

Zutaten für 4 Personen:
1 1/2 l Bio-Gemüsebrühe
100 g Hirse
2 Handvoll in Streifen geschnittenen Bärlauch
4 El Olivenöl

Zubereitung:

  • Die Hirse in Gemüsebrühe leicht köcheln (15 min.)
  • den Bärlauch dazu geben und 5 Minuten weiter köcheln lassen
  • Alles mit dem Olivenöl mixen und fertig ist die Schaumsuppe.

 

Dieser Beitrag stammt von unserer Gastbloggerin Lydia Fliri – eine der Kräuterfrauen, die auch fleißig Rezepte für das Buch „Die Kraft der (Südtiroler) Kräuter nutzen“ vor allem im Bereich der Küche geliefert hat. Lydia ist die Köchin im Linthof auf dem Sonnenberg. 
Sie hat uns versprochen, immer wieder ein leckeres Kräuter-Rezept zu verraten …

Schreibe einen Kommentar